GALERIE STEWNER LÜBECK

Künstler/innen, die ausgestellt wurden

 

MESAOO WREDE


VITA

Mesaoo Wrede geb. 1959 in Bochum

1979 Abitur, danach Jahrespraktikum in Psychiatrischer Klinik Herne

1980-83 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf, Schwerpunkte Malerei und Performance

1989-91 Ausbildung zur Heilpraktikerin Homöopathie/Akupunktur/Gesprächs-und Kunsttherapie

1991-93 Medizinstudium in Saarbrücken

arbeitet seit 1979 als freischaffende Künstlerin in den Bereichen Malerei/ Installation/ Performance

seit 1992 in eigener Praxis in Lübeck als Heilpraktikerin tätig

seit 1992 Konzeption und Durchführung von "KünstlerinnenSalons"

Leben, Atelier und Praxis seit 1992 in Lübeck und Hamburg

zwischen 1979-93 viele Reisen und längere Auslandsaufenthalte: Indien, China, Island, Ägypten und Australien

seit 1987 Mitarbeit im Künstlerinnenarchiv Nürnberg und seit 1994 auch bei Bildwechsel, Dachverband für Frauen Medien und Kultur, Hamburg

2001-05 eigene Galerie in Hamburg

seit 2006 Agentur für Kunstkonzepte Organisation und Kuratierung von Ausstellungen, sowie KulturEvents

2008-13 Kuratorin im Kunsthafen 59°, Hamburg


Kontakt:

Email: galerie@mesaoo.de
www.mesaoo.de
mobil: 01746004515


Ausstellungen & Projekte (Auswahl)

(G= Gemeinschaftsausstellungen/ E= Einzelausstellungen)

1999
"Aloise außer Rand und Band Teil I" Performance und Bildbahnen, Werkstatt der Kulturen, Berlin, E

2000
"Aloise außer Rand und Band Teil II" Performance und Bildbahnen Petrikirche, Lübeck, E
"Kleine Insignien der Macht" Frauenkulturhaus, Hamburg, G
"Butch's World" Glashütte, Hamburg, G

2001
"Berg-Land-Fluß" Ausstellung Kaskadenkondensator, Basel zusammen mit *Durbahn

2002
"Eingebungen und Horizonte“
Galerie Mesaoo Wrede, Hamburg G

2003
"Ich schließe die Augen und du bist da" Galerie Mesaoo Wrede, Performance, Hamburg, zusammen mit Lily Besilly
"Abschiede" Performance Petri Kirche, Lübeck
"Sprechen Hände Menschen", E, Bildwechselschaukasten, Hamburg E

2003/04
"Zwischen den Welten" Rathaus Stadt Bad Segeberg G
"Zwischen den Welten" Performance, Kunsthalle Flath, Bad Segeberg, zusammen mit Christa Schulz
"Positionen und Sichtweisen" Kunstmeile St. Georg Hamburg, G

2004/05
"Anwesend zwischen 17 Stühlen" Ausstellung Galerie KeramiKonzentrat, Hamburg, zusammen mit *Durbahn
Buchprojekt "Das Grüne Herz" Gedichte und Zeichnungen

2005
"Engel und Dämonen" Bildwechselschaukasten, Hamburg E
"Das Fremde in der Nähe finden" Kunstmeile St. Georg, Hamburg G
"Wow: Explizit: Der andere Blick" Erotic Art Museum, Hamburg, G
"Freundinnen zeigen Törtchen" Kunstraum Hinterconti, Hamburg, G

2006
"Sprechen Hände Menschen" Gedichtband mit Zeichnungen
"Wann wenn nicht jetzt?" Hausausstellung Lübeck, zusammen mit *Durbahn
"Von Maria bis zur grünen Tara nur ein Schritt" Atelierhof Werenzhain, bei Berlin G
"Back to be" Cafe/Restaurant Orlando, Bochum, E
"Ahninnen" Cafe/Restaurant Orlando, Bochum, Performance zusammen mit Christa Schulz
"Dreierbande" Unperfekthaus, Essen, zusammen mit Alexander v. Agoston + *Durbahn

2007
"Glückliches Gelingen" Evangelisches Frauenwerk, Lübeck, E
"Erleuchtet-Sie leuchtet" Frauenkulturhaus Harburg, Hamburg, G
"Behauptungen ausstellen :: Haltungen einnehmen :: strike a pose!" Galerie Helga Broll bei Bildwechsel, Hamburg, G
"Menschenrechte-Frauenrechte" Rathaus Bad Segeberg, G
"A l l A r t i s t s • Engel & Dämonen" Werkstattgalerie, Berlin, G
"Queerungen" Cafe Gnosa, Hamburg, E

2008
"...am Saum der Gezeiten wartet die Sehnsucht..." Cap San Diego, Museumsschiff an der Überseebrücke; Hafen Hamburg, G
Ausstellung: Wesen+Traum+Sommer Praxis Dr. Ruprecht, Münster, E
"Ein Landschafts-Gemälde" Atelierhof Werenzhain, bei Berlin G
"queer durchs haus" FrauenHotel, Lübeck G

2009
Namen werden Inseln Kunsthafen 59°, Hamburg G
Gezeiten Helms Museum, Hamburg E
Kunstkaufhaus, Kontor, Schwerin G
Café Gnosa, Hamburg E

2009/10
Kunstprojekt Mammas, zur Förderung der Brustkrebsforschung/ Wanderausstellung in Schleswig-Holstein, G
Fluchtlinien und Strömungen, Cap San Diego, Museumsschiff an der Überseebrücke; Hafen Hamburg, G
Lustwandeln im Alltäglichen, KulturHaus Remise, Bad Segeberg, E

2011
Nutznetzwerke, Harburger Kunstmeile, G
Ausblicke und Einblicke, Galerie Ko, Berlin, zusammen mit Alexander v. Agoston
EatArtprojekt, Goldener Engel, Hamburg, E

2012/13
24 Std. IBA, Kunstprojekt und Lesung, Hamburg, G
Hauptsache Grau, Installation und Vortrag, Kunstprojekt Berlin
Kunst im Westklinikum Hamburg, zusammen mit Swen Kählert und
Suzanne Levesque
Zwischen Zeit und Ewigkeit, Hospizverein Bad Segeberg, G